Juli 6, 2015

Die HUCK Tampen

So viel Vielfalt

Tampen bezeichnen in der Sprache der Seemänner eigentlich das Ende eines Tauwerks, oft auch ein rund 80 cm langes Stück Tauwerk, mit dem der Bootsmann seine Männer zur Arbeit „anhielt“.

Bei HUCK geht es in Sachen Tampen weit weniger streng zu: Ob als Schwing- oder Lianen-Schaukel, als Lauffläche bei Seilbrücken. Die HUCK Tampen sind auf immer mehr Spielplätzen zu finden.

Die 2 m lange Mini-Tampenschaukel mit 160 mm Durchmesser hängt zwischen 4 Stahlpfosten und bietet kleinen Kindern Spaß und Sicherheit. Der Super-Tampen-Swinger hat für bis zu 15 Kindern Platz – eine Super-Gaudi.

Als Lianenschaukel am 3,80 m hohen Mast mit Dreh/Wipp-Mechanik bringen die 16 cm Tampen maximale Beweglichkeit beim Schaukeln und Schwingen.

Bei den HUCK-Netzbrücken gelten die dicken Tampen längst als beliebte Laufflächen-Alternative zu Holzlaufstegen oder Netzböden.