Juni 9, 2016

HUCK stellt Pferde in den Schatten

Sonne ist schön, wenn wir unter schattenspendenden Bäumen sitzen, sie kann jedoch ziemlich unangenehm werden, wenn wir ihr schutzlos ausgeliefert sind.

„Tieren geht es da ganz genauso“, weiß der Geschäftsführer der HUCK Seiltechnik GmbH. „Deshalb haben wir Anlagen entwickelt, die vor Sonne schützen“. Damit hat HUCK eine Alternative zu hochpreisigen Unterständen geschaffen.

Mit den Sonnensegeln können auch größere Flächen zu einem annehmbaren Preis überdacht werden. „Wir entwerfen diese nach den Farb-, Form und Material-Wünschen unserer Kunden“, so Keiner. Also ob in rot, gelb oder blau, ob dreieckig oder quadratisch – die Segel werden als Komplettlösung aus PE-Gewebe hergestellt und bekommen Standpfosten nach Maß. Sie sind wetterfest und hoch UV-beständig, sind luft- und wasserdurchlässig, was eine angenehme Zirkulation der Luft begünstigt und im Fall von starkem Regen Wasseransammlungen zu vermeiden.

Wer Kosten sparen möchte, kann sich von HUCK nur die Segel liefern lassen sowie sich hinsichtlich der Eigenbeschaffung notwendiger Einhängeelemente beraten lassen. Die wind- und wasserdurchlässigen Segel sind mit einem Schattierungswert von 50% oder 90% erhältlich.

Des Weiteren sind auch durchdachte, einfache und besonders hilfreiche Netze für die Pferdefütterung erhältlich – ob Heunetz, Raufennetz oder Großballen-Fütterungsnetze. Diese beschäftigen die Tiere während dem Fressen. Ein unkontrolliertes Auseinanderreißen der Großballen wird dabei wirksam verhindert und eine verbesserte Verwertung des Futters ist sichergestellt. Das führt zu weniger verteiltem Heu und ist mit einfacher Handhabung schnell angebracht.

 

Für nähere Infos sprechen Sie uns einfach an 

T 06443 8311-0 | seiltechnik@huck.net