Juli 19, 2017

Seilspiel-Parcours von HUCK Seiltechnik

Spielvielfalt, Abenteuer, Förderung: Wer das in Kombination erleben will, kommt um die Seil-Parcours von HUCK Seiltechnik nicht rum. Die Spielgeräte können ganz individuell und je nach speziellem Anliegen zusammengestellt und erweitert werden. Schaukelelemente, Leitern, Hängematten und Wackelbalken sind da nur der Anfang der umfangreichen Palette an Einzelelementen. „Dadurch wird nicht nur abenteuerliches Spielen möglich, Spielplatzbetreiber von Schulen, Kitas oder öffentlichen Einrichtungen haben so auch die Möglichkeit, Spielwelten absolut altersgerecht zu erschaffen“, so Wolfgang Keiner von der HUCK-Geschäftsleitung.

Absolut sicher wird das Spielen durch die beständigen Standpfosten aus Stahl oder Robinie – für den natürlichen Look – und das hochstrapazierfähige Herkulesseil von HUCK. Da kann es für die kleinen und großen Kletterer gerne auch mal hoch hinausgehen. „Das Tolle dabei ist: Die motorischen Fähigkeiten können an den Seil-Parcours spielerisch weiterentwickelt werden.“

Eins sticht neben der Individualität, Langlebigkeit und höchsten Qualität in den Parcours-Reihen, Einzelelementen und der Ausstattung noch heraus: Die Wartungsfreundlichkeit und die Einfachheit der Installation: „Die Anlagen können ganz nach individuellem Platzangebot arrangiert werden. So bekommt jeder »seinen« Wunsch-Seilgarten “, erklärt Wolfang Keiner weiter.

Mit ansprechenden Formen und Farben sind die Seilspiel-Parcours von HUCK voll im Trend und immer ein echter Hingucker. Schauen Sie sich das genauer an unter www.seilparcours-huck.de