1. Seilspiel- und Klettergeräte
  2. Kletternetze
  3. Herkulesseil

Herkulesseil

Produktübersicht Herkulesseil
17 Ergebnisse
Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil  mit Edelstahl-Klammer

Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil mit Edelstahl-Klammer

Artikelnummer 4516-250
Stückpreis
€ 166,05
Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil  mit Edelstahl-Klammer

Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil mit Edelstahl-Klammer

Artikelnummer 4516-350
Stückpreis
€ 143,80
Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil  mit Edelstahl-Klammer

Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil mit Edelstahl-Klammer

Artikelnummer 4516-300
Stückpreis
€ 154,60
Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil  mit Edelstahl-Klammer

Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil mit Edelstahl-Klammer

Artikelnummer 4516-400
Stückpreis
€ 133,70
Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil  mit Edelstahl-Klammer

Kletternetze aus Ø 16 mm Herkulesseil mit Edelstahl-Klammer

Artikelnummer 4516-500
Stückpreis
€ 115,68
Zeigt
17
von
17

Die Herkules-Qualität

√ Abriebfestes Herkulesseil

Bei Seilen macht sich die HUCK Kompetenz besonders bemerkbar: Das Herkulestau besteht aus sechs gedrehten, 2,5 mm starken Stahllitzen, die ihrerseits aus 7 einzelnen, verzinkten Drähten aufgebaut sind. Starke Widerstandsfähigkeit und äußerste Stabilität sind das Ergebnis.

√ Polyestergarn-Ummantelung

Jede Litze wird mit ca. 6 mm starkem und hochwertigem Polyestergarn ummantelt. Polyester hat im Gegensatz zu anderen Kunststoffen eine hohe Abriebfestigkeit sowie eine sehr hohe Farb- und UV-Beständigkeit. 

√ Feste Verbindung

Eine Spezialausrüstung sorgt für eine feste Verbindung zwischen der Stahleinlage und dem textilen Polyestermantel. 

√ Imprägnierung gegen Abrieb

Seilspielgeräte sind starken Abrieb-Erscheinungen ausgesetzt. Das HUCK Herkulesseil ist durch eine spezielle farblose Außenimprägnierung zusätzlich gegen Abrieb geschützt.

√ Abriebprüfung

Regelmäßig durchgeführte Abriebprüfungen auf der eigens hierfür entwickelten Prüfmaschine attestieren eine gleichbleibende Qualität und dokumentieren den Unterschied zu anderen Seiltypen. Bei einer Abriebprüfung wird ein Schleifkörper so lange über die Seil-Oberfläche hin- und hergeschoben (sog. Doppelhub), bis er die Stahleinlage erreicht. Die Anzahl der ermittelten Doppelhübe spiegelt den erhöhten Schutz unseres Seiles gegenüber auftretendem Abrieb wider.

√ Verbindungselemente

Unsere Verbindungselemente (z. B. die bewährte HUCK Knotenkugel) sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Hohe Langlebigkeit und ein besonders komfortables Bespielen zeichnen sie aus. Sie sind ohne scharfe Ecken und Kanten geformt.

√ Problemloser Austausch vor Ort

Dank der vorausschauenden Konstruktion der Elemente ist ein Austausch einzelner Elemente vor Ort genauso möglich wie ein Austausch einzelner Seilstücke. 

√ Farblich angepasst

Für bunte Netze verwenden wir generell schwarze Verbindungsteile. Im Falle von natürlichen Seilfarben (Hanf) setzen wir farblich angepasste, beige Verbindungselemente ein.