1. Seilspiel- und Klettergeräte
  2. Seilspiel- und Klettergeräte
  3. Seilspielgeräte
HUCK
Seilspiel- und Klettergeräte > Seilspiel- und Klettergeräte > Seilspielgeräte

Schwebematten

Gerätehöhe
2,95 m
Geräteraum
2,95 x 2,95 m
Mindestraum
5,71 x 5,71m
Fallschutz mind.
30,00 m²
Fallhöhe
1,90 m
Betonbedarf in m³
5,30 m³
Empfohlenes Mindestalter
Für Kinder ab 3 Jahren
Benutzeranzahl
20
Normen und Richtlinien
EN 1176
Artikelnummer
4538-10
Preis
€ 11.851,06
Produktionszeit zzgl. Versandzeit
30-40 Werktage
Versandkosten
zzgl. Versandkosten
Preis
€ 11.851,06 *
* exkl. MwSt.:
€ 9.958,87

Schwebematten


Die Schwebematten eignen sich hervorragend für Kinder ab 3 Jahren. Dieses Gerät bietet
eine Vielzahl an Herausforderungen die Kinder in diesem Alter suchen. Die motorischen Fähigkeiten
werden geschult und natürlich steht der Spaß an der Bewegung ganz weit oben!
- balancieren, hangeln und klettern lautet hier die Devise -


Ausstattung:

  • 4 Standpfosten aus Stahl (Ø 139 mm), feuerverzinkt, Länge 4,00 m, mit Abdeckkappen
  • 4 Querverstrebungen aus Stahl, feuerverzinkt
  • 13 Gummimembrane
  • Seile und Netze aus Herkulesseil (Ø 16 mm, 6-litzig, mit Stahleinlage)

 

Unsere HUCK Seilspielgeräte zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit und Qualität aus. Neben 
diversen Seilfarben, wie z.B. grün, blau, gelb und rot, können Sie auch aus unterschiedlichen
Plastikadapterfarben wählen. Jedes Gerät kann nahezu allen Kundenwünschen farblich angepasst werden. 


Um die bestmögliche Qualität für Sie sicherzustellen, werden unsere Produkte in unseren
eigenen Produktionshallen in Deutschland hergestellt und durch unsere qualifizierten
Mitarbeiter vor Auslieferung nochmals kontrolliert.
Eigenschaften
Artikelnummer
4538-10
Gerätehöhe
2,95 m
Geräteraum
2,95 x 2,95 m
Mindestraum
5,71 x 5,71m
Fallschutz mind.
30,00 m²
Fallhöhe
1,90 m
Betonbedarf in m³
5,30 m³
Empfohlenes Mindestalter
Für Kinder ab 3 Jahren
Benutzeranzahl
20
Normen und Richtlinien
EN 1176
Produktionszeit zzgl. Versandzeit
30-40 Werktage
Downloads
TÜV Zertifikat-0510

0510.pdf